Von Darwin in die Wildnis

30. November 2008 18:12

Die letzte Woche haben zu Beginn in ‘Darwin’ und in den letzten Tagen in zwei verschiedenen National Parks verbracht. In ‘Darwin’ haben wir uns erst einmal einigen wichtigen Dingen gewidmet, uns dafür in einem recht gemütlichem Hostel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis niedergelassen, um uns zudem einige Tage von den Strapazen unserer Outbacktour erholt. Nach einigen Tagen wurde uns das Großstadtgehabe allerdings langweilig und so brachen wir bereits nach drei Tagen wieder auf (da wir auch Tempo etwas anziehen müssen, um rechtzeitig zu Neujahr in ‘Perth’ zu sein, wenn wir das überhaupt noch schaffen). Jedenfalls wollten wir uns zuvor aber noch den umliegenden ‘Kakadu National Park’ und ‘Litchfield National Park’ angucken, die zu den schönsten ganz Australiens gehören sollten. Um es kurz zu machen: Viel Natur und jede Menge lebensgefährliche Tiere, die im Endeffekt aber langweiliger waren als erwartet.
(weiterlesen…)

Comments (0)



Wild, Wild West

12:24

Die 250.000 KM auf unserem Tacho sind voll und die Westküste ist erreicht.

Während wir uns am Freitag noch unter Wasserfällen im Litchfield Nationalpark kurz vor Darvin erfrischt haben, konnten wir heute das kühle Nass des Indischen Ozeans geniessen.

Das tut gut bei den knapp 40°C im Schatten.

Comments (3)

Powered by WordPress |