Brisbane Fotogallerie

28. September 2008 18:50

Und für den Anfang starten wir direkt mit einer der Fotogallerie von Brisbane:

>> Fotogallerie: Brisbane

Filed under: Brisbane,Fotos — Schlagwörter:, — Jay
Comments (0)



Die letzten Tage in Brisbane..

15. September 2008 15:52

… verbrachten wir wie bereits gesagt in der ‘State Library of Queensland’, wo wir kostenlos das Internet nutzen konnten und unter anderem für neuen Lesestoff gesorgt haben. Zwischenzeitlich haben wir noch die Brisbaner Innenstadt besichtigt, den Strafzettel bezahlt, eine kleine Shoppingtour gemacht und haben uns öfter ins Schwimmbad geschlichen, um uns auch sportlich etwas zu fordern und mal wieder zu duschen. Schliesslich haben wir noch eine ausführliche Tour durch das Museum von Queensland gemacht (auch der kulturelle Aspekt kommt nicht zu kurz!) und uns mit der aus der Schweiz kommenden Andrea, die wir am ‘Streets Beach’ kennengelernt haben, den botanischen Garten angeguckt. Auf unseren letzten Abend in Brisbane fiel auch ein grosses Event für alle Sportbegeisterten: die Begegnung zwischen dem australischen und neuseländischen Nationalteam im Rugby (der Nationalsport der Aussies), welche wir bei einem kühlen Bier in einem irischen Pub verfolgten.
Am Montag machten wir uns dann auf den Weg nach ‘Noosa‘. Einem bei wohlhabendem, älterem sowie surfendem Publikum gleichermassen beliebten Strandort, der mit vielen ins Land verlaufenen Flüssen und Buchten, Villen und Ferienressorts, Promenaden und Boutiquen ein ‘Miami‘-gleichendes Ambiente ausstrahlt. Hier werden wir vorraussichtlich einen Surfkurs besuchen und uns noch ein paar Tage vom für Queensland typischen, gelassenen Lebensstil ansstecken, bevor es richtig losgeht…

Filed under: Brisbane,Experiences — Schlagwörter:, — Jay
Comments (0)



Straf- & Denkzettel

13. September 2008 14:41

Strafzettel in Brisbane

Bitter! Am Donnerstag haben wir erneut stundenlang das Internet in der ‘Brisbane State Library’ belastet und waren vorher noch einige Zeit in der Brisbaner Innenstadt, wo wir nach einem Geldautomaten und anschließend noch nach einer günstigen Alternative zu Toast und Nudeln gesucht haben (haben wir auch gefunden: Baguette und Hähnchen zum Schnäppchenpreis). Jedenfalls kamen wir erst gegen etwa 7 Uhr Abends zum Auto zurück, dass wir an einem Park in der Nähe des Stadtzentrums geparkt hatten. Und da auch keine Beschilderung und keine Parkuhr zu sehen waren, gingen wir natürlich davon aus, dass das parken umsonst und unbegrenzt sei – zumindest dachten wir das. Denn als wir bereits im Auto saßen und den Motor gestartet hatten, fiel uns plötzlich eine Art Einkaufsbon auf, der an unserem Scheibenwischer befestigt war: Ein Strafzettel wegen zu langem Parkens am selben Fleck! Und wenn man jetzt denkt, dass kann ja nicht all zu teuer sein, in Deutschland kostet das ja auch nicht viel, der wird sich wundern, denn wir müssen 50 verdammte Dollar an das ‘Queensland Government’ zahlen. “Neeeeinnn!”, riefen wir beide mehrere Minuten lang in Chor und dachten an all das Essen und die ganzen Aktivitäten, welche man von diesem Geld hätte finanzieren können.

(weiterlesen…)

Filed under: Allgemein,Brisbane — Schlagwörter:, , , — Mike
Comments (0)



Brisbane – Der bescheidene Teil 2

10. September 2008 19:56

Also.. seid heute sind wir wieder nur zu zweit unterwegs. Nachdem wir den Rastplatz nahe Brisbane verlassen haben und uns eigentlich im ‘Tourist Informationen Centers’ ein paar günstige und empfehlenswerte Tipps für Übernachtungsmöglichkeiten holen wollten, wurden wir prompt von einer etwas älteren und durchaus netten Dame in einen nahegelegenen Ort namens ‘Manly’ weiterempfohlen. Dort sollte man einen guten und preiswerten Campingplatz zum Schlafen finden(10 AU$ pro Person und Nacht wurde uns versprochen) und von dort sollte man zudem gute Anschlussmöglichkeiten an Brisbane haben. Wir also dahin, kommen an: Überraschung, der ach so tolle Campingplatz ist ein Hostel in einem kleinen Kaff für 25 Dollar die Nacht und sogar die Rezeption hatte bereits seit zwölf Uhr Mittags geschlossen. Na super.
(weiterlesen…)

Filed under: Brisbane,On the Road — Schlagwörter:, — Mike
Comments (0)

Powered by WordPress |