Schön ist auch..

19. Januar 2009 10:55

dass Leute auf unseren Blog kommen, weil Sie bei Google nach “die größten Vollidioten” suchen. :-/

Filed under: Intern,Internet — Schlagwörter: — Jay
Comments (0)



Viele Australien Infos

16. Dezember 2008 17:42

Für alle die Blut geleckt haben:

Bei Rastlos findet ihr jede Menge Reise-Tipps für Australien und Hintergrund-Informationen, auch zu anderen Ländern.

Filed under: Internet — Jay
Comments (4)



Google

11. Dezember 2008 13:24

Wie wahrscheinlich keiner gemerkt hat, haben wir vor einigen Tagen den Server gewechselt.
Nun ist auch endlich Google auf uns aufmerksam geworden.
Die ersten Suchwörter, für die wir als Treffer dienen konnten waren z.B.:

wild wild west

cooloola tour

rockhampton steak

rockhampton essen

naturbelassene Strände in Queensland

günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Brisbane

Ich bemühe mich gerade um neue Linkpartner und werde versuchen dadurch die Linkpopularität zu steigern um dann noch intensiver von Google gefunden zu werden.

Filed under: Intern,Internet — Schlagwörter: — Jay
Comments (4)



Rocky 2.0

30. September 2008 22:40

Toshi liess uns über die Kommentarfunktion folgende Warnung zukommen:

“Wollte Euch noch warnen, boxt nie mit einem Känguru…”


:D Der Moderator hat ziemlich Angst.. verständlich, ist das Känguruh ja ziemlich schlagfertig. Junge, Junge!
Nachdem wir das Video betrachtet haben, nehmen wir uns diesen Rat natürlich zu Herzen und bleiben den Beuteltieren fern. Dabei konnten wir am Freitag zwei besonders große Exemplare betrachten, die direkt vor unserem Van standen als ich morgens unsere Tür öffnete:

Wie ihr seht, ist das Foto mit ordentlichem Sicherheitsabstand und viel Zoom gemacht worden, denn wir sind sehr viel scheuer als die Tiere. Nachdem wir an irgendeinem Abend voriger Woche irgendeine Kreatur, vermutlich ein ‘wallaby‘, d.i. eine Miniaturversion von einem Känguruh und nicht grösser als ein Kaninchen, vor unserem Auto bemerkten, trauten wir uns nicht raus um pinkeln zu gehen.

Daher, werden wir hoffentlich nicht in die Verlegenheit geraten uns mit einem ausgewachsenen Känguruh zu duellieren.
Toi, toi, toi!

Filed under: Allgemein,Internet,Unsinniges,Wildlife — Schlagwörter:, , — Jay
Comments (0)



Reist uns virtuell hinterher!

28. August 2008 15:40

Für alle die uns virtuell hinterher reisen wollen, haben wir nun – Google sei Dank – das passende Tool integrieren können.

Auf einer Karte von Google Maps haben wir alle Orte, an den wir etwas länger verweilt haben aufgeführt:


Größere Kartenansicht

Enjoy your Journey!

Filed under: Internet,On the Road — Schlagwörter:, — Jay
Comments (4)



Nützliche Links

20. Juli 2008 01:29

Zwar haben wir viele Verpflichtungen der Vorbereitung an die Organisation abgestoßen, aber dennoch mussten wir uns schon einige Informationen selbst besorgen. Aus dem Netz zum Beispiel, was für uns die einfachste Variante war. Folgende Links haben uns bei dieser Suche weitergebracht:

germany.embassy.gov.au – Hier konnte man auf einfachem und bequemen Wege von zu Hause aus das Visum für den einjährigen Aufenthalt in Australien beantragen (“Working Holiday Visum“). Einzig einen gültigen Reisepass und den Personalausweis musste man zu Hand haben und sonst nur noch überflüssige Fragen zu tödlichen Krankheiten und terroristischen Aktivitäten abstreiten. Jay und ich hatten zudem das Glück, dass uns die Genehmigungen bereits zehn Minuten nach Einsendung zurück geschickt wurden.

aifs.de – Hier gab es erstmal die grundlegenden Info’s über die Organisation und das Land, durch die wir uns zu Beginn überhaupt für die Reise entschieden haben. (weiterlesen…)

Filed under: Internet,wissenswert — Schlagwörter:, , — Mike
Comments (0)



Impressions

19. Juli 2008 23:52

Filed under: Internet — Schlagwörter:, — Mike
Comments (0)



How Well Do You Know Your World?

14. Juli 2008 00:56

Auch wer planlos unterwegs ist, sollte über eine gewisse geographische Grundkenntnis verfügen. Wir tun das leider nicht..

In der Traveler IQ Challenge von Travelpod kann man sein eigenes Wissen über die Staaten unserer Erde unter Beweis stellen. Am Ende des Spiels wird der individuelle Traveler IQ ermittelt. Das Spiel bringt einen großen Unterhaltungswert mit sich und hilft zudem fehlende Allgemeinbildung nachzuholen. (weiterlesen…)

Filed under: Internet — Schlagwörter:, , — Mike und Jay
Comments (0)

Powered by WordPress |